Von der Themse an die Isar mit dem Schwan als Wahrzeichen ist diese old lady – das originale Sipsmith Gin Cab – gereist, um die Münchner zum World Gin Day 2018 mit feinstem London Dry Gin zu beglücken. Small batches, one shot method, never from concentrate, hand sealed, distilled in copper, heart cut… direkt aus London. Das macht Sipsmith so schnell keiner nach. One of a kind, wenn es um authentischen London Dry Gin geht – klassisch mit dieser charaktervollen Wacholdernote – und perfekte Basis für einen unnachahmlich guten Gin Tonic. Die Münchner haben’s bei schönstem Sommerwetter genossen. Ein Taxi voller Gin fährt ja auch nicht alle Tage durch die sonst so bierfreudige Stadt. Eine durchweg gelungene Aktivierung, um am Welttag des Gins in München London Flair zu versprühen – authentisch und markengetreu.

Von Bartendern geschätzt und mit diversen Awards gekrönt, kann man diesen „Stoff“ leider in Deutschland noch nicht überall kaufen. Aber Amazon sei Dank, gibts auch dafür eine Lösung.

Highlights vom World Gin Day mit Sipsmith in München findet ihr hier. Happy sipping und wer weiß, vielleicht kommt die old lady ja mal wieder von der Themse an die Isar, ich würde mich freuen!

 

Der Sipsmith Schwan und das Sipsmith Gin Cab - ein Taxi voller Gin